Wie nachhaltig sind deine Lieblingsmarken?

Wenig Spitzenleistungen bei Sport- & Outdoormarken

Kürzlich haben wir unsere Rankings für Sport- & Outdoorbekleidung aktualisiert. Markenhersteller aus diesem Segment bringen ein großes Potential mit, Verbraucher zu Themen wie Fairness in der Produktion, Klima- und Umweltschutz zu sensibilisieren. Denn eine intakte Natur sowie ‘Fair Play’ sind jeweils wichtige Grundlagen für viele Sport- und Outdooraktivitäten.

Im Vergleich zu Herstellern aus andern Modebranchen, wie Schuhe oder Luxusmode, ist das Engagement seitens der Hersteller für Sport- und Outdoorbekleidung dann auch vergleichsweise hoch. Im Schnitt schneiden diese Hersteller besser im Ranking ab und weisen eine vergleichsweise bessere Berichterstattung zur Unternehmensverantwortung auf. Ebenso kamen aus keiner anderen durch uns untersuchten Branche so viele Rückmeldungen auf unsere Anfragen und Rankings wie seitens der Hersteller für Sport- & Outdoorbekleidung.

Das Engagement ist also vergleichsweise hoch, Spitzenleistungen sind aber dennoch rar gesät.

Sport- & Outdoorleidung - Update 2015

Die Top-Marken

Von den insgesamt 63 untersuchten Sport- & Outdoormarken stufen wir bisher keine Marken als ’empfehlenswert’ (A- oder B-Label) ein. Sieben Marken konnten allerdings eine C-Label Bewertung erzielen und werden von uns demnach als ‘bedingt empfehlenswert’ eingestuft. Dies sind Vaude, Puma, Trigema, Pyua, Jack Wolfskin, Patagonia und Deuter. Die Spitzenreiter in den Rankings sind dabei Vaude und Puma. Vaude hat überdies die höhere B-Label Bewertung um nur einen Bewertungspunkt knapp verpasst.

Die Top-Marken unterscheiden sich im Detail aufgrund recht unterschiedlicher, positiver Leistungen. So sticht Pyua beispielsweise durch einen sehr hohen Anteil umweltfreundlicherer Materialien wie recyceltes Polyester in der Kollektionen heraus. Jack Wolfskin überzeugt hingegen mit einer vorbildlichen Berichterstattung über getroffene Maßnahmen und Resultaten zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Produktion. Vaude steht Jack Wolfskin darin in kaum etwas nach, überzeugt jedoch auch noch mit klareren sowie positiv bewertbaren Kennzahlen zum Klimaschutz und Angaben zum Verpackungs- und Abfallaufkommen. Trigema punktet hingegen hauptsächlich deshalb, weil die Endfertigung (Konfektion) der Bekleidung komplett in Deutschland stattfindet und gute Arbeitsbedingungen, zumindest auf dieser Produktionsstufe, somit grundsätzlich gewährleistet sind.

Outdoor&Sport_2015_DE

Die Verfolger

22 der 63 untersuchten Sport- und Outdoormarken erhalten ein D-Label und werden demnach als ‘kaum empfehlenswert’ eingestuft. Gewissermaßen formen diese Marken die Verfolgergruppe, wenn auch auf einem eher bescheidenen Niveau. Bei einigen Herstellern wäre sicher eine bessere Bewertung möglich, sofern sich die Berichterstattung entsprechend verbessern / konkretisieren würde. Dies trifft beispielsweise auf Hersteller wie Adidas, Fjällräven, Hanwag, Mammut und Nike zu. Diese Hersteller haben innerhalb ihrer Branchen einen besseren Ruf als es durch unser Ranking aktuell zum Ausdruck kommt, unterbauen ihr Image aber noch nicht ausreichend genug mit stichhaltigen Informationen zu getroffenen Maßnahmen, Zielen sowie positiv bewertbaren Resultaten.

Die Schlusslichter

36 der 63 untersuchten Sport- und Outdoormarken erhalten von uns eine E-Label Bewertung. 57% aller untersuchten Markenhersteller werden somit aktuell als ‘nicht empfehlenswert’ eingestuft. Zwar berichten nur wenige Marken wie Oakley oder Umbro gar nichts über getroffene Maßnahmen zur Unternehmensverantwortung. Dennoch kann keine der mit einem E-Label eingestuften Marken mit ausreichend nennenswerten Nachhaltigkeitsleistungen überzeugen. Insbesondere von diesen Herstellern fordern wie daher in Zukunft mehr Klarheit sowie Leistung in Sachen faire Arbeitsbedingungen, Klima- und Umweltschutz.

Alle Details zu den Rankings..

..können hier & hier eingesehen werden.

Die Bewertungskriterien..

..können hier & hier eingesehen werden.

Unterstütze uns..

..mit einer Spende oder mach mit als Ranker. Danke!

Related Posts

One Comment

  1. Posted 17/09/2015 at 5:44 pm | Permalink

    Danke für Euer tolles Engagement.

    Mit nachhaltigen Grüßen

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*